Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

Die Winterpause ist zu Ende

  • Saison 22/23

alle Teams treten auswärts an

Während in Polen und Schweden die Handball WM gestartet ist, kämpfen unsere Teams um Meisterschaftspunkte - dabei müssen alle Teams auswärts antreten.

Am Samstag (14.01.) reist unsere Erste, zum Beginn der Rückrunde, nach Gummersbach, wo der Gegner HC Gelpe/Strombach heißt. Im Hinspiel musste sich das Brümmer-Team nach ordentlicher Leistung mit 24:28 geschlagen geben. Mit sechs Siegen in Folge geht das Team voller Selbstvertrauen in das Match. Gelpe/Strombach liegt in der Tabelle jedoch nur einen Platz und einen Punkt hinter uns. Die Zuschauer dürfen sich daher auf ein spannendes Spiel freuen. Anwurf ist um 19:00 Uhr in der Eugen-Haas-Sporthalle (Moltkestr. 51, 51643 Gummersbach)

Am Sonntag um 11:45 Uhr ist die Zweite beim SC Bottrop gefordert. Beide Teams stehen im Mittelfeld der Tabelle (Bottrop 7. / 13:11, wir 9. / 11:13). Für unsere Mannschaft gilt es diese Position zu festigen. Anpfiff ist um 11:45 Uhr in der Halle der Berufsschule Bottrop (Gladbecker Straße 81, 46236 Bottrop)

Die Dritte bestreitet ebenfalls das letzte Spiel der Hinrunde. Das Team (5., 11:9) zeigte in den letzten Spielen einige Schwächen bezüglich der Torausbeute, ist aber gewillt es diesmal besser zu machen. Der Gegner aus Biefang steht derzeit auf dem dritten Tabellenplatz (15:5) und wird es der Mannschaft sicherlich schwer machen. Anpfiff ist am Sonntag um 13:00 Uhr in der Biefang Halle (Biefangstr. 56, 46149 Oberhausen)

Am späteren Sonntag Nachmittag sind dann auch die Damen (4. 11:7) dran. Für die geht es nach Mülheim, wo die Damen der DJK DJK Styrum 06 (9., 2:16) auf sie warten. Auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Der Anpfiff erfolgt um 16:00 Uhr in der Halle Holzstr. (Holzstraße 80, 45479 Mülheim/Ruhr)