Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

Daaaanke!

  • Event

Nach so einem Abend wie gestern bleibt nur übrig, ein großes Danke an alle Beteiligten zu richten. Großen Dank zunächst den Teams vom OSC und den Dragons Schalksmühle, die den Fans trotz früher Zeit in der Vorbereitungsphase ein Spiel mit einigen Highlights präsentierten, das Schalksmühle verdient mit 30:25 gewann. Beide Teams schenkten sich nichts nutzen das Spiel, um sich einzuspielen, da viele Neuzugänge zu integrieren sind. Die Dragons brachten wieder eine großherzige Spende aus der Mannschaft und vom Verein mit, die von Marc Dragunski überreicht wurde - einfach Danke, ihr seid ein toller Verein! Ein herzlicher Dank auch an die beiden Schiedsrichterinnen, die unentgeltlich sofort zugesagt haben und die die großen Jungs sehr gut im Griff hatten. Beim gemeinsamen Essen nach dem Spiel, gespendet durch die Firma Rowa-Service, blieben alle Akteure noch zwei Stunden zusammen. 

Natürlich gilt unser Dank auch euch allen, die ihr bei gefühlten 50 Grad und 100% Luftfeuchtigkeit gekommen seid und Julian mit seiner Familie ein starkes Signal gegeben habt. Dank euch konnten wir 3500 Euro vom Spiel an die Familie geben. Danke an die Frauenteams des VfL Rheinhausen, Danke an die A-Jugend, Danke an viele Handballfreunde, die sich der Familie verbunden wissen, Danke an große und kleine Spender. Ich habe jemanden gesehen, von dem ich weiß, dass er selbst nicht viel hat, der unbedingt seinen Beitrag leisten wollte. Auch unser Helferteam hat einen größeren Beitrag gespendet. Unser Sponsor Reventro hat ebenso geholfen. Danke euch allen. 

Dir, Gerd und deiner Familie, unseren großen Respekt dafür, wie ihr Julian unterstützt und tragt. Du hast uns alle mit deiner Ansprache sehr berührt. Wir hoffen, Julian mit unserem Beitrag wieder ein Stück Genesung zu ermöglichen und ihn bald wieder bei uns begrüßen zu können.
 

Fotos: trifoto.de