Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

3. Herren: VfL Rheinhausen II - OSC III 14:16 (8:8)

  • 3. Herren

Derbysieger, Derbysieger! Hey, hey!

 

Derbytime in der traditionsreichen Halle an der Krefelder Str. Das Spitzenspiel der Kreisklasse an diesem Wochenende - der Vierte trifft auf den Dritten. Das verspricht ein spannendes Spiel, dachten sich auch die zahlreich erschienen Zuschauer.

Spannend war das Spiel. Die ersten Tore fielen schnell, nach drei Minuten lagen wir mit 3:2 in Führung. Danach blieben Tore jedoch - auf beiden Seiten - Mangelware. Es gelangen dem Puhle-Team zwar eine vielzahl von gut vorgetragenen Angriffen, aber erneut gelang es nur selten den Ball auch im Tor unterzubringen. Zum Glück machte es der VfL nicht besser und so ging es mit 8:8 in die Pause.

Wir kamen wacher aus der Pause und es gelang einen zwei Tore Vorsprung herauszuspielen und bis in die Schlussphase zu halten. Aber anstatt den Sack zuzumachen ließen wir den VfL in der 55. Minute zum 14:14 ausgleichen. Zwei Minuten vor Ende gelang Routinier Christian Wetteborn der Führungstreffer zum 15:14 und Youngster Maurice Schaltmann machte 10 Sekunden vor Schluss mit seinem Treffer zum 16:14 Endstand alles klar.

Es spielten: Barzen, Puhle 3, Schaltmann 6, Wendling, Butzbach, Knölke 2, Gerke, Kazmierski 1, Seemann 2, Wetteborn 1, Breitfeld, Schulz 1, Laakmann

Mit diesem Sieg verabschiedet sich das Team in die Winterpause. Am 15.01 starten wir wieder durch, mit einem Auswärtsspiel in Biefang