Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

3. Herren: OSC - TB Osterfeld 28:23 (13:11)

  • 3. Herren

Spaß, Freude, Zusammenhalt stehen im Vordergrund unserer neu formierten 3. Herren des  OSC Rheinhausen 

Aller Anfang ist schwer.

„Vor 3 Wochen hätte ich nicht gedacht , dass wir überhaupt eine spielfähige Mannschaft zusammen kriegen“ sagte Betreuer Guido Kugel, der auf seinen Einsatz in diesem Spiel verzichtete, weil zu viele Spieler anwesend waren. 

Auch wussten wir nicht, was unsere Wundertüte zu Stande bringt, dass sie uns aber so verwundert war natürlich wunderbar.

Leichte Anfangsschwierigkeiten  in ungewohnter Halle waren schnell überwunden und die Mannschaft um Trainer Matze Puhle erarbeitete sich einen stetig wachsenden Vorsprung gegen den kleinen aber dennoch motivierten und ehrgeizigen Kader des TB Osterfeld, so dass unsere „Männer 3“ einen souveränen und wohlverdienten 28:23 (13:11) Sieg einfuhren. Alle kamen zum Einsatz. Wir bedanken uns bei den Fans, die zahlreich erschienen waren und die 3. Herren des OSC Rheinhausen lautstark anfeuerten.

Für den OSC traten an: Barzen (TW), Beck (TW), Schaltmann 11 3/3, Wetteborn 6 0/1, Scholz 4, Knölke 3, Kazmierski 2, Kügele 1, Seemann 1, Anders, Butzbach, Gerke, Haase, Räker