Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

3. Herren: Alstadener TuS II - OSC III 23:16 (10:10)

  • 3. Herren

Das Runde wollte einfach nicht ins Eckige

Unsere 3. Mannschaft verliert das Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten aus Oberhausen in der zweiten Hälfte des Spiels.

In der ersten Halbzeit konnte die Mannschaft von Matze Puhle und Guido Kugel noch mit Motivation dem Gegner auf Augenhöhe begegnen, wobei man sich hier auch, wenn die eine oder andere Torchance, nicht nur Chance geblieben wäre, hätte einen Vorsprung erarbeiten können. 

In der zweiten Halbzeit funktionierte gar nichts mehr. Pässe kamen nicht an, Spielzüge waren  nicht erkennbar, der Ball ging einfach nicht ins Tor und letztlich fehlte dann auch die Motivation. Mit 6 Toren gewinnt man keine Halbzeit. Woran es gelegen hat müssen die Trainer nun erkunden.

Ein Dank geht an die Zuschauer, die uns unterstützt haben und an Thomas Schacht fürs Pfeifen.

Der OSC bleibt  weiterhin Tabellenführer, bei Altstaden stehen allerdings noch zwei Spiele aus.

Es spielten: Puhle 1, Anders, Veldhoen, Schaltmann 4/1, Knölke 4, Gerke, Kazmierski, Seemann, Kügele 1, Dierks, Wetteborn 2, Laakmann 4