Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

2. Herren: OSC II - SV Stralen 28:25 (16:13)

  • 2. Herren

am Ende ein glücklicher Sieg

Wir kamen überhaupt nicht ins Spiel und waren am Ende glücklich über zwei Punkte.

Mit dieser Leistung kann man nicht zufrieden sein. Wir führten zwar das ganze Spiel über 2:0 / 4:3 / 10:4 und zur Pause mit 16.13.  Doch gerade beim 10:4 wurde jedem klar, dass der Schlendrian wieder Zugriff erhält. Und genau so war es auch. 12:7und 12:8 waren weitere Zwischenstände, bevor in der 25 Minute der SV Straelen auf 14:13 verkürzte - Auszeit OSC.  Danach konnten wir uns bis zur 30 Minute auf 16:13 absetzen. Obwohl auch hier wieder  klare Chancen nicht verwertet wurden. 

Nach dem Pausentee lief der Anfang etwas besser und wir setzen uns leicht ab. 19:14. Wer jetzt glaubte das wir  die nötige Ruhe hätten, wurde enttäuscht. Straelen kam wieder heran (27:24) und gegen Ende war es dann auch etwas Glück das wir dieses Spiel gewannen:  28:25 für den OSC.

Für den OSC spielten:  Kolsko 7, Mehlich 7, Segerath, Fenzl N. 5/2, Kugel, Bochynek M., Bartesch, Ates, Bernhardt, Wetteborn 3, Kohn 2, Ulrichs, Bochynek C., Fenzel F.