Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Handball.Heimat.Rheinhausen

1. Damen: DJK Styrum 06 - OSC 20:20 (9:10)

  • 1. Damen

Unentschieden gegen Styrum

Am Sonntag ging es für unsere Damenmannschaft nach Mülheim-Styrum zum letzten Hinrundenspiel. Das war ein Spiel, was unsere Frauen unbedingt gewinnen wollten. Leider fanden unsere Damen sehr schwer ins Spiel und waren sehr unkonzentriert. Die Gastgeber erkannten die Fehler sofort und handelten sehr schnell. Somit konnten die Mülheimerinnen sich mit 4:1 absetzen. Dann konnten unsere Mädels den Schalter umlegen und das Spiel drehen. Nach 20 Minuten gingen unsere Frauen durch das 5:6 durch Denise Krayfeld in Führung. Für den Rest der ersten Halbzeit gaben unsere Mädels die Führung nicht ab und gingen mit einem Halbzeitstand von 9:10 für den OSC durch Sara Andich in die Halbzeitpause.

Zu Anpfiff der zweiten Halbzeit machten unsere Frauen ein schnelles Spiel und konnten mit einem 10:13 den Abstand etwas ausbauen. Leider wurden die Mädels nervös und die Styrumerinnen konnten sich mit dem 16:15 in der 47. Minute die Führung zurückholen. Unsere Frauen haben dennoch nicht aufgegeben und haben bis zum Schluss gekämpft. Manuela Lipke erzielte 20 Sekunden vor Schluss zum 20:20 und somit holen unsere Frauen einen Punkt an die Krefelder Straße.

Unsere Frauen schließen die Hinrunde mit einem Punktestand von 12:8 auf dem 5. Tabellenplatz ab. Weiter geht es am 21.01.2023. Die Mädels sind zu Gast beim Turnerbund Osterfeld. Anwurf ist um 16:00 Uhr in der Gesamtschule Osterfeld (Lilienthalstraße, 46117 Oberhausen). Unsere Frauen freuen sich über Unterstützung.

Es spielten: Schutter, Lipke 5, Craciunescu 1, Andich 3/1, Krayfeld 6/2, Schmeichel, Schraml, Braun, Seelbach 2, Köber, Gottschalk, Gusat 3